Inhalt anspringen

Stadt Pulheim

Stadt Pulheim fördert Dach- und Fassadenbegrünung

Die Stadt Pulheim fördert die Begrünung von Dächern und Fassaden privat und gewerblich genutzter Bestandsgebäude und Neubauten.

Ziel des neuen Förderprogramms ist es, weitere Privatpersonen und Unternehmen durch die Gewährung von Zuschüssen zu diesen Investitionen zu motivieren, um das städtische Mikroklima weiter zu verbessern. 

Zuwendungsfähig sind Ausgaben für Planung und Ausführung durch qualifiziertes Fachpersonal sowie die benötigten Materialien. Der Zuschuss beträgt 50 Prozent der als förderfähig anerkannten Kosten. Bei Maßnahmen zur Dach- und Fassadenbegrünung gilt ein Höchstsatz von 40 Euro pro Quadratmeter Vegetationsfläche. Bei einer besonders förderungswürdigen Maßnahme kann von dem Höchstsatz nach einer Einzelfallentscheidung abgewichen werden. Die Höchstgrenze pro Förderantrag beträgt 2000 Euro. Umfassende Informationen zu den Fördervoraussetzungen, zu Art, Umfang und Höhe der Förderung sowie zum Antrags- und Bewilligungsverfahren sind auf der  Homepage der Stadt Pulheim (Öffnet in einem neuen Tab) eingestellt.

Die Begrünung von Dachflächen und Fassaden hat verschiedene positive Effekte: So trägt sie unter anderem dazu bei, die zunehmende sommerliche Hitzebelastung zu verringern, die Staubbindung zu verbessern und die Abkühlungsleistung durch Verdunstung zu erhöhen. Durch die dezentrale Zwischenspeicherung von Regenwasser auf Dächern wird zudem ein Beitrag zur schadlosen Ableitung von Niederschlagswasser bei Starkregenereignissen geleistet. Zusätzlich bieten Dach- und Fassadenbegrünungen neuen Lebensraum für Tiere und Pflanzen und leisten somit einen Beitrag zum Erhalt der natürlichen Artenvielfalt. Ein weiterer positiver Nebeneffekt: Mit der Zunahme begrünter Gebäude wird das Wohn- und Arbeitsumfeld attraktiver und die Lebensqualität gestärkt.

Rückfragen zum Förderprogramm beantwortet Ella Schabram, Klimaschutzmanagerin der Stadt Pulheim, telefonisch unter 02238/808-642 oder per E-Mail unter  ella.schabrampulheimde.

Erläuterungen und Hinweise

Auf dieser Seite verwenden wir aktuell ausschließlich technisch notwendige Cookies. Zur statistischen Auswertung wird das Webanalysetool Matomo eingesetzt. Es werden dabei keine personenbezogenen bezogenen Daten verarbeitet sondern es erfolgt dabei lediglich eine anonyme Auswertung. Dieser anonymen Auswertung können Sie auf der Seite „Datenschutz“ unter dem Stichwort „Matomo Webanalyse“ widersprechen.

Datenschutz (Öffnet in einem neuen Tab)