Inhalt anspringen

Stadt Pulheim

Rodelhügel-Cross-Rennen: Halteverbotszone in der Straße „Zur Offenen Tür“

Am Samstag, 18. Dezember 2021, veranstaltet die Radrennsportabteilung des Pulheimer SC ihr traditionelles Cross-Rennen rund um den Pulheimer Rodelhügel. Deshalb wird in der Straße „Zur Offenen Tür“ von 9 Uhr bis 16 Uhr eine Halteverbotszone eingerichtet.

Diese reicht vom ehemaligen Hallenbad bis zur Peter-Kanters-Allee. 

Die Veranstaltung des Pulheimer SC ist Teil des „Bombtrack NRW Cross-Cups“. Der Teilnehmerkreis umfasst alle Alters- und Leistungsgruppen, die zu unterschiedlichen Zeiten an den Start gehen: Neben zahlreichen Hobby-Athletinnen und -Athleten wird auch die Radrenn-Elite wieder ihr Können auf dem spektakulären Kurs unter Beweis stellen.  

(7. Dezember 2021)

Erläuterungen und Hinweise

Auf dieser Seite verwenden wir aktuell ausschließlich technisch notwendige Cookies. Zur statistischen Auswertung wird das Webanalysetool Matomo eingesetzt. Es werden dabei keine personenbezogenen bezogenen Daten verarbeitet sondern es erfolgt dabei lediglich eine anonyme Auswertung. Dieser anonymen Auswertung können Sie auf der Seite „Datenschutz“ unter dem Stichwort „Matomo Webanalyse“ widersprechen.

Datenschutz (Öffnet in einem neuen Tab)