Inhalt anspringen

Stadt Pulheim

Seniorenbeirat hat sich konstituiert

Der neue Seniorenbeirat hat sich konstituiert und Rolf Behrmann erneut zum Vorsitzenden gewählt. Seine Stellvertretung übernimmt Lotte Peltzer.

Pulheim, 17. März 2021 – Der neue Seniorenbeirat hat sich konstituiert und Rolf Behrmann erneut zum Vorsitzenden gewählt. Seine Stellvertretung übernimmt Lotte Peltzer. Zu Beginn der Sitzung verpflichtete Bürgermeister Frank Keppeler die Mitglieder des Seniorenbeirats und wünschte ihnen viel Erfolg bei ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit für die Interessen der über 60jährigen Pulheimer Bürgerinnen und Bürger. 


Bürgermeister Keppeler: Verwaltung verstärkt Service für Senioren

„Diese Interessenvertretung ist von erheblicher Bedeutung, denn es leben zahlreiche ältere Menschen in unserer Stadt“, sagte Bürgermeister Keppeler. Aktuell ist rund ein Viertel der Einwohnerinnen und Einwohner Pulheims 65 Jahre oder älter, fast die Hälfte ist 50 Jahre oder älter. „Die Verwaltung hat die Belange dieser Altersgruppe im Blick und wird hier ihren Service weiter ausbauen“, kündigte der Bürgermeister an. Deshalb sieht der gerade beschlossene Stellenplan für das Jahr 2021 personelle Verstärkung für die Seniorenberatung und die Rentenstelle vor. 

In dieser Amtsperiode gehören dem Seniorenbeirat zwölf ordentliche Mitglieder und sieben stellvertretende Mitglieder an. In der Vergangenheit hat das Gremium bereits zahlreiche Projekte, darunter das Bus-Rollator-Training, das Seniorenkino und auch die Seniorensprechstunde initiiert und etabliert. 

Erläuterungen und Hinweise

Auf dieser Seite werden technisch notwendige Cookies verwendet. Ein weiteres Cookie wird für die Nutzungsstatistik gesetzt. Dieser Auswertung können Sie auf der Seite „Datenschutz“ unter dem Stichwort „Matomo Webanalyse“ widersprechen.

Datenschutz (Öffnet in einem neuen Tab)