Inhalt anspringen

Stadt Pulheim

Telefonische Energieberatung für private Haushalte

Bis Jahresende sind noch drei Energieberatungstermine der Verbraucherzentrale NRW geplant: Am 12. und 26. November 2020 sowie am
10. Dezember 2020 wird Energieberater Dipl.-Ing. Hans-Jürgen Schlimgen in der Zeit von 14.15 Uhr bis 18 Uhr telefonisch für individuelle Fragen zur Verfügung stehen.

Pulheim, 6. November 2020 – Bis Jahresende sind noch drei Energieberatungstermine der Verbraucherzentrale NRW geplant: Am 12. und 26. November 2020 sowie am
10. Dezember 2020 wird Energieberater Dipl.-Ing. Hans-Jürgen Schlimgen in der Zeit von 14.15 Uhr bis 18 Uhr telefonisch für individuelle Fragen zur Verfügung stehen. Eine vorherige Terminvereinbarung für dieses durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderte, kostenlose Beratungsangebot ist erforderlich. Sie erfolgt über Kai Egert, Koordinierungsstelle Umweltschutz, unter der Rufnummer 02238/808-468 oder per E-Mail  kai.egertpulheimde

Der Ausbau der Energieberatung für private Haushalte gehört zum integrierten Klimaschutzkonzept für die Stadt Pulheim. Besonders nachgefragt waren zuletzt auch zwei Online-Informationsabende zum Thema „Strom und Wärme vom eigenen Hausdach“, zu denen die Klimaschutzmanagerinnen und Klimaschutzmanager der rheinischen Kreise sowie des Oberbergischen Kreises eingeladen hatten. Insgesamt nahmen rund 500 interessierte Bürgerinnen und Bürger online teil und informierten sich zu den Themen „Photovoltaik und Batteriespeicher“ sowie „Solarthermie“. Mit erneuter Unterstützung durch die EnergieAgentur.NRW und die Verbraucherzentrale NRW ist eine Wiederholung dieses Online-Formats im kommenden Jahr bereits in Planung. 

Auf dieser Seite werden technisch notwendige Cookies verwendet. Ein weiteres Cookie wird für die Nutzungsstatistik gesetzt. Dieser Auswertung können Sie auf der Seite „Datenschutz“ unter dem Stichwort „Matomo Webanalyse“ widersprechen.

Datenschutz