Inhalt anspringen

Stadt Pulheim

Heimat-Preis 2021

Die Stadt Pulheim lobt auch 2021 wieder den „Heimat-Preis“ aus. Bewerbung bis 31. Juli möglich.

Jetzt bewerben: Preisgeld in Höhe von insgesamt 5.000 Euro 

Die Stadt Pulheim vergibt den Pulheimer Heimat-Preis für einzelne Projekte und Maßnahmen, die zur Stiftung, Stärkung und zum Erhalt lokaler Identität beitragen, die die Gemeinschaft stärken und Menschen miteinander verbinden. Es kann sich hierbei um Projekte handeln, die sich in herausragender Weise um die Pflege der Heimat, um die Geschichte der Stadt Pulheim, um lokale Kultur, Denkmalpflege oder lokale Traditionen verdient gemacht haben und/oder in besonderer Weise dazu beitragen, den gesellschaftlichen Zusammenhang bzw. das Nachbarschaftswesen zu stärken.

Die Bewerbung erfolgt mittels Formblatt und ist bis zum 31. Juli 2021 an die Kulturabteilung der Stadt Pulheim, Alte Kölner Str. 26, 50259 Pulheim zu richten.

Der „Heimat-Preis“ ist eine Initiative der Landesregierung Nordrhein-Westfalen. Allgemeine Informationen zum „Heimat-Preis“ finden sich auf der Homepage des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen unter  www.mhkbg.nrw. (Öffnet in einem neuen Tab)

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen

Auf dieser Seite werden technisch notwendige Cookies verwendet. Ein weiteres Cookie wird für die Nutzungsstatistik gesetzt. Dieser Auswertung können Sie auf der Seite „Datenschutz“ unter dem Stichwort „Matomo Webanalyse“ widersprechen.

Datenschutz (Öffnet in einem neuen Tab)