Inhalt anspringen

Stadt Pulheim

Zwei weitere Todesfälle

16.12.2021: Laut Mitteilung des Rhein-Erft-Kreises gibt es in Pulheim zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion: Eine 85-jährige Frau und ein 85-jähriger Mann sind verstorben. Damit erhöht sich die Zahl der Verstorbenen auf 38 Pulheimer Bürgerinnen und Bürger.

  • „Heute haben wir gleich zweimal diese traurige Nachricht erhalten. Mein Mitgefühl gilt den Angehörigen, die den Verlust eines geliebten Menschen betrauern“, sagt Bürgermeister Frank Keppeler. 

    Aktuelle Lage in der Stadt Pulheim

    Wie der Rhein-Erft-Kreis mitteilt, liegt die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen im gesamten Pulheimer Stadtgebiet bei aktuell 350 Fällen (Stand: 14.30 Uhr). 

     

Erläuterungen und Hinweise

Auf dieser Seite verwenden wir aktuell ausschließlich technisch notwendige Cookies. Zur statistischen Auswertung wird das Webanalysetool Matomo eingesetzt. Es werden dabei keine personenbezogenen bezogenen Daten verarbeitet sondern es erfolgt dabei lediglich eine anonyme Auswertung. Dieser anonymen Auswertung können Sie auf der Seite „Datenschutz“ unter dem Stichwort „Matomo Webanalyse“ widersprechen.

Datenschutz (Öffnet in einem neuen Tab)