Inhalt anspringen

Stadt Pulheim

Klimaschutz

Der Klimaschutz ist eine wichtige Zukunftsaufgabe, die gleichermaßen auf internationaler, nationaler und auf lokaler Ebene zu bewältigen ist.

Aus diesem Grund ist am 11.07.2017 nach ca. einem Jahr Erarbeitungsphase unter intensiver Öffentlichkeits- und Akteursbeteiligung das vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit geförderte Integrierte Klimaschutzkonzept (IKK) der Stadt Pulheim vom Rat der Stadt einstimmig beschlossen worden. Durch das Konzept sollen die bisherigen Klimaschutzbemühungen der Stadt konsequent fortgeführt, ausgebaut und auf das gesamte Stadtgebiet sowie jeden Einzelnen ausgeweitet werden.
Zuständig für Koordination und Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes ist die städtische Klimaschutzmanagerin Ella Schabram.
Die Stelle von Ella Schabram wird zu 65 Prozent der Gesamtprojektkosten vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit gefördert (Förderkennzeichen 03K08072). Sie ist Anlaufstelle für Fragen und Anregungen rund um das Thema Klimaschutz.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Pulheim
  • Stadt Pulheim
  • Stadt Pulheim
  • Stadt Pulheim

Auf dieser Seite werden technisch notwendige Cookies verwendet. Ein weiteres Cookie wird für die Nutzungsstatistik gesetzt. Dieser Auswertung können Sie auf der Seite „Datenschutz“ unter dem Stichwort „Matomo Webanalyse“ widersprechen.

Datenschutz