Inhalt anspringen

Stadt Pulheim

Berlin Oriental Quartet

Samstag, 14. August 2021 | 19.30 Uhr

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Sommer Open Air 2021

Das Berlin Oriental Quartet ist ein neues instrumentales Ensemble, das sich zum Ziel setzt, die traditionelle Musik aus dem Nahen Osten sowie die klassische europäische Musik durch den Spiegel der heutigen multikulturellen Realität zu beobachten. In seinem Programm bietet das Ensemble eklektische Bearbeitungen traditioneller arabischer, türkischer und jüdischer Lieder, sowie "orientalisierte" Versionen bekannter Stücke der europäischen Klassik.

Die Musiker des Quartetts kommen aus unterschiedlichen Kulturen und Hintergründen. Trotz ihrer multinationalen Besetzung wollen sie keine Nationen präsentieren. Ihre Identität erwächst aus der Musik als einer Sprache ohne Worte, die soll Menschen einander näherbringen und sie auf der emotionalen Ebene miteinander verbinden. Orient und Okzident sind dabei nur die Quelle der Inspiration. Das Ziel ist ein interkultureller Dialog, ein friedliches Zusammenleben und selbstverständlich Spaß und Freude die von Musik und Tanzen kommen. 

Besetzung
Wassim Mukdad – Oud
Alexey Kochetkov – Violine
Or Rozenfeld – Kontrabass
Peter Kuhnsch – Perkussion

Eintritt

Eintritt frei

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Anton.Tal
  • Kultusekretariat NRW Gütersloh
  • Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Auf dieser Seite werden technisch notwendige Cookies verwendet. Ein weiteres Cookie wird für die Nutzungsstatistik gesetzt. Dieser Auswertung können Sie auf der Seite „Datenschutz“ unter dem Stichwort „Matomo Webanalyse“ widersprechen.

Datenschutz (Öffnet in einem neuen Tab)