Inhalt anspringen

Stadt Pulheim

Lecture Performance von Oliver Gather

Dienstag, 21. September 2021 | 20 Uhr

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Der Düsseldorfer Künstler Oliver Gather ist eingeladen, im Rahmen des Kunstprojektes „Stadtbesetzung“ des Kultursekretariates Gütersloh und der Pulheimer Reihe „Stadtbild. Intervention“ eine künstlerische Untersuchung Pulheims vorzunehmen. „Stadtbesetzung“ steht 2021 unter dem Thema „UMDENKEN. Klimawandel <> Kulturwandel“. Unter diesem Oberthema soll ein offener Rahmen gegeben werden, der künstlerische Interventionen im öffentlichen Raum ermöglicht, um den Stadtraum in diesem Kontext neu zu befragen, Impulse zum Reflektieren, Erlebbarmachen und zum unmittelbaren Austausch mit dem Publikum zu geben. 

Oliver Gather wird in diesem Zusammenhang vor allem Pulheimer Neubauviertel wie das Planetenviertel und den Edelsteingarten unter die Lupe nehmen und im Kontakt mit Bewohner/innen Wohn-Sehnsüchten und Aspekten des Klimawandels nachspüren. Zu einer ersten Vorstellung des Projektes lädt der Künstler alle interessierten Pulheimer/innen zu einer öffentlichen Lecture Performance mit anschließender Diskussion ein.

Stadtbesetzung ist ein Förderprojekt des Kultursekretariat NRW Gütersloh.
Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

Eintritt

frei

Anmeldung unter 02238 808 116 oder kartenverkauf@pulheim.de erforderlich!

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Oliver Gather
  • Kultursekretariat NRW Gütersloh
  • Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Auf dieser Seite werden technisch notwendige Cookies verwendet. Ein weiteres Cookie wird für die Nutzungsstatistik gesetzt. Dieser Auswertung können Sie auf der Seite „Datenschutz“ unter dem Stichwort „Matomo Webanalyse“ widersprechen.

Datenschutz (Öffnet in einem neuen Tab)