Inhalt anspringen

Stadt Pulheim

Familienzentren

Mit der Umwandlung von Kindertagesstätten in Familienzentren sind erste Anlaufstellen für Eltern, Kinder, Jugendliche und Familien bezüglicher aller Fragen und Anliegen rund um ihre Lebenssituation geschaffen.

Kurze Wege für Eltern und ein Netzwerk von unterschiedlichen Kooperationspartnern bieten den Familien ein breites Angebot. Dies orientiert sich an den Bedürfnissen und Gegebenheiten der Familien und Kinder in den jeweiligen Ortsteilen. Unterstützt werden die Zentren beim Aufbau des Netzwerkes durch die Teilnahme am Kooperationsprojekt NeFF (Netzwerk Frühe Förderung) des Landschaftsverbandes Rheinland.

Die Familienzentren bieten u.a. ein wechselndes Programm im Bereich der Familienbildung an, geben Hinweise über Freizeitangebote für Kinder, Jugendliche und Familien im Stadtteil, organisieren Kurse zu Fragen rund um die Erziehung, vermitteln Hilfestellungen in besonderen Situationen, bieten Grundinformationen für Eltern nach der Geburt ihres Kindes und organisieren ein Café, das für alle Eltern im Ortsteil offen ist.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Pulheim
  • Stadt Pulheim

Auf dieser Seite werden technisch notwendige Cookies verwendet. Ein weiteres Cookie wird für die Nutzungsstatistik gesetzt. Dieser Auswertung können Sie auf der Seite „Datenschutz“ unter dem Stichwort „Matomo Webanalyse“ widersprechen.

Datenschutz