Inhalt anspringen

Stadt Pulheim

Sternsinger bringen Segen ins Rathaus

7.1.2022: Zu Jahresbeginn gab es wieder königlichen Besuch: Bürgermeister Frank Keppeler begrüßte eine kleine Abordnung der Sternsinger im Innenhof des Rathauses, bevor der traditionelle Segen mit Kreide an die Rathaustür geschrieben wurde.

  • „Vielleicht brauchen wir den Sternsinger-Segen momentan alle noch ein wenig mehr als normalerweise, denn nach wie vor wird unser gewohntes Leben von den Einschränkungen der Coronavirus-Pandemie beeinflusst“, sagte Bürgermeister Keppeler, der den Sternsingern sowie ihren Begleiterinnen für ihr vorbildliches Engagement dankte. 

    Die Mädchen und Jungen aus der Gemeinde St. Kosmas und Damian Pulheim waren stellvertretend für alle Kinder im Rathaus, die in den nächsten Tagen als Sternsinger im Pulheimer Stadtgebiet unterwegs sein werden. Die 64. bundesweite Aktion Dreikönigssingen steht unter dem Motto „Gesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit“ und wird vom Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ und dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) verantwortet. Im Fokus der diesjährigen Aktion steht die Gesundheitsversorgung von Kindern in Afrika. 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Pulheim

Auf dieser Seite verwenden wir aktuell ausschließlich technisch notwendige Cookies. Zur statistischen Auswertung wird das Webanalysetool Matomo eingesetzt. Es werden dabei keine personenbezogenen bezogenen Daten verarbeitet sondern es erfolgt dabei lediglich eine anonyme Auswertung. Dieser anonymen Auswertung können Sie auf der Seite „Datenschutz“ unter dem Stichwort „Matomo Webanalyse“ widersprechen.

Datenschutz (Öffnet in einem neuen Tab)