Inhalt anspringen

Stadt Pulheim

Bildungsbüro

Ziel des Bildungsmanagements in Pulheim ist es, ein integriertes, aufeinander abgestimmtes System von Bildungsangeboten zu schaffen, das allen Bürgerinnen und Bürgern erfolgreiche Bildungsbiografien sowie lebenslanges Lernen ermöglicht.

Auf dem Hintergrund eines ganzheitlichen Bildungsverständnisses, das soziales, kulturelles, emotionales und kognitives Lernen beinhaltet, unterstützt das Bildungsbüro den Austausch aller Akteure in der Pulheimer Bildungslandschaft und initiiert bzw. moderiert Abstimmungs- und Veränderungsprozesse.

Aufgaben des Bildungsbüros:

  • Bildungsmonitoring: Mit Hilfe von qualitativ und quantitativ erhobenen Daten wird regelmäßig ein Bericht über die kommunale Bildungssituation erstellt, der als Grundlage für Entscheidungen im Bildungsbereich dient.
  • Bildungsberatung: Das Bildungsbüro erstellt einen Gesamtüberblick über alle Bildungsangebote (Bildungsatlas) und bietet in allen Fragen des lebenslangen Lernens Beratung an bzw. vermittelt an weiterführende Angebote.
  • Gestaltung von Bildungsübergängen: Gemeinsam mit den Akteuren der Pulheimer Bildungslandschaft werden die Rahmenbedingungen für erfolgreiche Übergänge (KiTa - Grundschule, Grundschule - weiterführende Schule, weiterführende Schule - Berufsausbildung bzw. Studium etc.) weiter entwickelt.
  • Bildungsmanagement: Das Bildungsbüro koordiniert Bildungsangebote und begleitet die Weiterentwicklung der Kooperations- und Vernetzungsstrukturen in der Bildungslandschaft. Dem Bildungsbüro obliegt die Geschäftsführung des Pulheimer Bildungsbeirates. Ferner ist es mit der Durchführung zentraler Veranstaltungen („Tag der Bildung“) betraut.

Weitere Informationen:

Frau Gabriele Busmann
Stabsstellenleitung

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • pixabay
  • pixabay

Auf dieser Seite werden technisch notwendige Cookies verwendet. Ein weiteres Cookie wird für die Nutzungsstatistik gesetzt. Dieser Auswertung können Sie auf der Seite „Datenschutz“ unter dem Stichwort „Matomo Webanalyse“ widersprechen.

Datenschutz